Lager-Management.

Die Zukunft kommt, und das schneller als erwartet. Sicherlich werden Lagerhäuser in naher Zukunft nicht wie Szenen aus einem Science-Fiction-Film aussehen – es wird jedoch grundlegende Veränderungen geben, um den steigenden Kundenerwartungen gerecht zu werden. Roboter, Drohnen, vernetzte Gabelstapler, GPS usw. werden einen Großteil der Intralogistik und Auftragsabwicklung übernehmen, basierend auf Echtzeitdaten und vernetzten Systemen.

S/4HANA – Lagerverwaltung der nächsten Generation.

Unabhängig davon, ob Ihr Lager manuell oder automatisiert, groß oder klein ist, helfen wir Ihnen, Ihr S/4-Investment optimal zu nutzen – mit innovativen Lösungen, die Produktivität, Effizienz und Wertschöpfung in Ihrem Lager steigern. Mit unserer Expertise aus über 30 Jahren in der Implementierung von SAP-Lagerlösungen sind Sie dafür bei uns genau richtig.

Was ist S/4HANA EWM?

Damit Supply Chain-Netzwerke auf Veränderungen reagieren und die erforderliche Flexibilität bieten können, müssen die Abläufe im Lager nahtlos in die gesamte Lieferkette integriert werden, um Störungen erkennen und beheben zu können und Transparenz hinsichtlich Planung und Betrieb zu gewähren.

Die Sicherung des reibungslosen Betriebs hängt von einer transparenten und genauen Bestandsführung ab – und einem sinnvollen und flexiblen Ressourcenmanagement. Zue Steigerung der Produktivität müssen manuelle Abläufe automatisiert und optimiert werden – vom Wareneingang über die Lagerung bis zum Verpacken und Versenden. Gleichzeitig müssen Personal und Infrastruktur bestmöglich genutzt werden, indem u.a. die Lageraufgaben unter Berücksichtigung der Raum- und Ausrüstungsnutzung optimal geplant werden. S/4HANA EWM hilft Ihnen, diese Ziele zu erreichen.

EWM auf einen Blick. Leistungsfähigkeit neu definiert.

Warehouse Management (SAP EWM) mit Westernacher Consulting
Features
  • Rücksendungsprozesse
  • Anlagennutzung 
  • Sichtbarkeit & Transparenz
  • Umlagerungen
  • Produktionsversorgung
  • Lagerautomatisierung 
  • Cross-Docking 
  • Yard-Management
  • Kontrakt-Logistik
  • Shuttles und Förderanlagen 
  • Integration in Transport Management und Yard Logistics
  • Labor Management 
  • Mobile Geräte 

Vorreiter für EWM:

1st SAP EWM Implementierung überhaupt als Partner der SAP 1st S/4 EWM dezentral weltweit 1st SAP EWM in China 1st SAP EWM auf HANA 1st EWM-MFS in Asien 1st EWM mit mobilen Robotern weltweit

Westernacher Consulting – die Experten für Ihr Lager.

Auf Grundlage unserer mehr als 30-jährigen Lagerlogistik-Erfahrung kombinieren wir branchenspezifisches Geschäfts- und Prozesswissen mit SAP-Expertise, um die besten Resultate zu erzielen. Wir finden die passende  Lösung für Ihre Anforderungen und steigern Ihre Leistungsfähigkeit durch Innovation. Wir sind der richtige Partner, wenn Sie mit Beratern vor Ort Ihre globalen Lösungen umsetzen wollen.

Erster in S/4.

Wir sind S/4 EWM-Pionier – mit der weltweit ersten dezentralen S/4HANA EWM-Implementierung.

S/4 EWM – Installationsvarianten.

EWM und die Lagerfunktionalität in S/4HANA entwickeln sich ständig weiter – und wir stellen gemeinsam mit Ihnen sicher, dass Sie die beste Variante für Ihr Unternehmen wählen.

S/4 Stock Room Management S/4 Embedded EWM S/4 Decentralized EWM On-Premise S/4 Decentralized EWM Cloud S/4 Cloud Warehouse Management

1
S/4HANA On-Premise:
Embedded EWM
2
S/4HANA oder ECC On-Premise:
Decentral S/4 EWM
3
S/4HANA Cloud:
Decentral S/4 EWM
4
S/4HANA Cloud:
Warehouse Management

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Lager der Zukunft.

Viele Kunden sehen EWM als Startpunkt für Ihre S/4HANA-Initiative.

Als führendes Beratungsunternehmen mit weitreichender Erfahrung und dediziertem Fachwissen bei der Implementierung von SAP-Software kennen wir sowohl die Anforderungen und Auswirkungen von Änderungen und Optimierungen der Geschäftsprozesse als auch die technologische Perspektive. Daher haben wir einen Ansatz entwickelt, der Unternehmen hilft, Zeit zu sparen, Benutzer einzubeziehen und proaktiv zu handeln. Mittels einer klaren Roadmap und einer Reihe von maßgeschneiderten Paketen führen wir Unternehmen durch den S/4HANA EWM Transformationsprozess.

1
Inspiration Day
Eine einzigartige Gelegenheit für Ihr Unternehmen, alle relevanten Führungskräfte und Spezialisten zu einem inspirierenden, interaktiven und praxisnahen Workshop zu versammeln.
2
Warehouse Health Check
Der “Warehouse Health Check” bietet eine Bewertung Ihrer aktuellen Lagerlösung und Ihrer Geschäftsprozesse.
  • Überprüfung Ihrer aktuellen Probleme, Systemeinschränkungen, Lager-Metriken und KPIs 
  • Vor-Ort-Analyse Ihres Lagerbetriebs 
  • Vorschläge für Optimierungspotentiale
  • Überblick über mögliche Kostensenkungen
  • Identifizierung von notwendigen Maßnahmen und Voraussetzungen für eine optimale EWM-Implementierung
  • Abschätzung des potenziellen ROI zur Unterstützung des Business Case
3
Proof of Concept

Gemeinsam mit Ihnen und Ihrer IT unterstützen wir Ihr erfolgreiches S/4HANA EWM-Projekt von der Planung bis zu den vorbereitenden Schritten im EWM, der Konvertierung von kundenspezifischem Code, der Einführung neuer Prozesse und Transaktionen und das Aufzeigen der entscheidenden Bereiche für mehr Effizienz und Produktivität.

4
Kontinuierliche
Verbesserung
S/4 EWM ist in Ihrem Unternehmen bereits im Einsatz, Sie sehen aber keine Vorteile? Mit den Westernacher Continuous Improvement Services steigern Sie den Nutzwert Ihres Lagers beträchtlich.
5
Ausbau Ihres
EWM
Unser Expertenteam hat für Sie eine Reihe von S/4-Paketen zusammengestellt, mit denen Sie direkt die Vorteile realisieren können.
6
WM auf S/4 HANA oder SCM EWM auf S/4HANA-Umstellung

Die Umstellung von WM oder SCM EWM auf S/4 EWM bietet vielfältige Möglichkeiten, einen schlanken Implementierungsprozess mit reduziertem Umfang, Zeit und Kosten umzusetzen. Beschleunigen Sie Ihre S/4-Einführung mit Hilfe unserer Experten.

Global agierendes Team. Mehr als 270 Lagerprojekte.

Schneller zum Ziel – mit Westernacher.

Time-to-Value-Lösungen für Ihr Lager.

Fast Solution
“Distributionslager”

Wir implementieren die EWM Fast Solution “Distributionslager” in 12 Wochen vom ersten Projektstart bis zum erfolgreichen Go-Live und Hypercare. Neben den SAP-Standardfunktionalitäten für Inbound-, Outbound- und interne Prozesse stehen Kundenretouren, ABC-Klassifizierung, Case Picking und Kommissionierwellen sowie Verpackungs- und Versandprozesse im Mittelpunkt der Lösung.

Fast Solution
“Fertigungs-Lager”

Die EWM Fast Solution “Fertigungs-Lager” wird in 12 Wochen vom ersten Projektstart bis zum erfolgreichen Go-Live und Hypercare implementiert. Neben den SAP-Standardfunktionalitäten für Inbound-, Outbound- und interne Prozesse werden Einzel- und Cross-Order-Staging, Verbrauch, Produktionsretouren und Verladung in den Vordergrund gestellt.

UI5 Add-On. Funktionen erweitern, Mehrwerte schaffen.

Innovation ist für uns mehr als die tägliche Arbeit – wir liefern. Auf Basis unserer umfangreichen Erfahrung mit SAP EWM haben wir eine Reihe von Tools und innovativen Lösungen entwickelt, von denen unsere Kunden profitieren. Unsere UI5-Anwendung nutzt die gesamte von SAP bereitgestellte RF-Funktionalität mit einem UI5-Look and Feel.

One-Stop-Shop für die Moderni-sierung Ihres Lagers.

Wollen Sie sicherstellen, dass Ihr Lager immer zu den Kunden- und Marktanforderungen passt? Als Generalunternehmer und in Zusammenarbeit mit Miebach bieten wir Ihnen einschließlich Hardware alles, was Sie für die Modernisierung Ihres Lagers benötigen. Machen Sie Ihr Lager jetzt zukunftssicher und schützen Sie Ihre Investitionen.

Mehr Informationen zum Angebot bekommen Sie hier – oder auch gerne persönlich von einem unserer Experten. Kontaktieren Sie uns noch heute.

EWM Insights auf Basis der SAP Analytics Cloud ermöglicht Ihnen die einfache Überwachung Ihrer Lagerprozesse. Mit unserem Dashboard können Sie in Echtzeit die Leistung Ihres Lagers anhand von über 40 KPIs sehen, die für Ihren Betrieb entscheidend sind.

Optimieren und vereinfachen Sie Ihre Lagerprozesse.

Drohne für die Inventur – vollständig in EWM integriert.

Sparen Sie bei der Inventur Zeit und Geld. Werfen Sie einen Blick auch unsere vollständig in EWM integrierte Drohne.

Automati-sierung und Transparenz mit Connected Forklift.

Mit Connected Forklift bekommen Sie Transparenz über Gabelstaplerbewegungen, Auslastung und Effizienz. Sie erreichen einen spürbar höheren Automatisierungsgrad auf Basis automatisierter Buchungen durch Geofencing. Wenn Sie z.B. eine Palette zum Ladebereich transportieren, wird diese Buchung automatisch durchgeführt, sobald der Gabelstapler in die Zone einfährt (Abgleich von Position mit der Lagerzone), wodurch ein manuelles Scannen dieser Palette überflüssig wird.

Um aus SAP EWM, ERP oder TM Pakete oder Paletten zu versenden, benötigt man zunächst eine Vereinbarung mit dem jeweiligen KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- und Paketdienste). Diesen Carriern müssen Paketdaten wie z.B. Absender, Empfänger, Größe, Gewicht etc. übermittelt werden, um das Label zu erhalten, das auf das Paket aufgebracht wird. Da die Schnittstellen zu den Carriern nicht standardisiert sind, wird eine Software benötigt, die die Kommunikation mit den Carriern abwickelt. Zusätzliche Funktionen wie die Stornierung und Track & Trace der Sendungen sind ebenfalls möglich. Westernacher Consulting hat mit eXpress eine Lösung entwickelt, die die komplette Versandabwicklung aus Ihrem SAP-System heraus ermöglicht. Nahtlos und reibungslos, denn unsere Lösung ist vollständig in SAP integriert.

Verbinden Sie Ihre Transport-partner mit eXpress.

Die Inbetrieb-nahme ist nicht das Ende.

Wir sehen unsere Kunden als langfristige Partner. Sobald Ihr S/4HANA EWM-System einsatzbereit ist, übernimmt unser Support-Team die Betreuung.

Das "Follow-the-Sun"-Modell.

Vor Ort. Mit lokalen Beratern in
Europa: Bulgarien, Deutschland, Großbritannien und Polen
Amerika: Mexiko und USA
Asien & Nahost: China und Indien

Weiterkommen.

Warehouse Management – Time-to-Value Solutions

Fast Solution "Distribution Center".

  • Organizational structure (ERP): 1 plant, 2 storage locations
  • Organizational structure (EWM): inbound / outbound staging, 4 storage areas – general, rack, bulk and pick face
  • Out of scope: no integration to automation
  • Based on 1 warehouse

Detailed scope:

  • Direct putaway flow
  • Automatic packing flow
  • Manual packing flow
  • Customer returns
  • ABC classification (Fiori app)
  • Ad-hoc moves
  • Scrapping
  • Physical inventory
  • Planned replenishment
  • Automatic replenishment
  • Full pallet picking
  • Case picking (pick by cart – Fiori app)
  • Loading
  • Wave management
  • Dock appointment scheduling
  • Shipping cockpit
  • Outbound packing – Fiori app
  • Vendor returns
  • Opportunistic cross docking
  • Reduced menu based on UI5 – standard RF transactions
  • Westernacher UI5 add-on included
Warehouse Management – Time-to-Value Solutions

Fast Solution "Manufacturing Warehouse ".

  • Organizational structure (ERP): 1 plant, 3 storage locations
  • Organizational structure (EWM): inbound, outbound & production staging, 4 storage areas – general, rack, bulk and production supply area
  • Out of scope: no integration to automation
  • Based on 1 warehouse

Detailed scope:

  • Direct putaway flow
  • Automatic packing flow
  • Manual packing flow
  • Inbound with quality
  • GR from production
  • Ad-hoc moves
  • Scrapping
  • Physical inventory
  • Planned replenishment
  • Automatic replenishment
  • Single order staging
  • Cross order staging
  • Consumption
  • Production returns
  • Full pallet picking
  • Loading
  • Vendor returns
  • Reduced menu based on UI5 – standard RF transactions
  • Westernacher UI5 add-on included
Warehouse Management

PI Drone. Fully integrated EWM solution.

In today’s world, warehouses across the globe are operating 24/7, thus making physical inventory a quintessential element for on-time deliveries and audit compliance. Regardless of the methods used or which obligations must be fulfilled, inventory counting will always be expensive and time-consuming when it comes to common high-rack warehouses.

Westernacher PI Drone will cut these costs dramatically.

One might pose the question how a drone can perform an inventory count? In your EWM system, bins to be counted are selected. All the necessary data is then sent to the drone via Radio Frequency, automatically directing the drone to the first bin. Using its high definition camera, the drone scans all the required information (bin code, HU code, etc.). Through an image processing engine, the important information is extracted and updated in your EWM system.

Benefits of Westernacher PI Drone:

Cost advantage:
The drone drastically decreases both time and cost by reducing manual labor and material-handling equipment (MHE).
Quick and efficient:
The process from triggering the audit to updating the information back in the system can be completed in < 1min.
Autonomous:
With its intelligent sensors, the drone can navigate itself quickly and safely through the warehouse.
Independent:
There is no need to stop everyday warehouse processes anymore.
Warehouse Management

Take your warehouse to the next level – Connected Forklift.

The Connected Forklift solution on SAP connects all moving assets within a warehouse (such as forklifts or trolleys) to provide a holistic overview of live and historic operations through an integration of SAP IoT and SAP EWM. The essence of the solution is in leveraging indoor position data within the business context from the WMS system to increase process stability, transparency and automation.

Download our “Connected Forklift on SAP” pdf here.

Westernacher One pager: Streamline your supply chain with Connected Forklift on SAP

Main business benefits

Increased efficiency
Automatically monitor and confirm task completion through geofencing and immediately respond to errors.
Higher process stability
Increase transparency and be able to continuously identify and tackle errors and inefficiencies.
Increased process quality
Booking or handling errors will immediately be detected based on real-time tracking of forklifts and goods, leading to a reduced error rate.

Main features

Real-time position monitoring and geofencing
Indoor and outdoor position tracking of forklifts and its process integration with geofencing.
Real-time visibility and
compliance
Management and operational dashboards oversee all related processes and incidents as well as ensuring compliance at all times.
Tight integration into SAP (Extended) Warehouse Management
Integration into the end-to-end process by e.g. triggering postings in EWM when entering a specific geofence, alerting when warehouse tasks are violated, etc.

Get in touch with our experts.
Stay informed.

Subscribe to our newsletter and stay informed about our latest insights.
SAP S/4HANA ERP & Finance

Basic workshop.

Reinvent yourself. See what is possible with S/4HANA.
This workshop is designed for decision-makers from business and IT who want to get a first basic overview of fundamental innovations, functions and technology of SAP S/4HANA.
SAP S/4HANA is currently intensely under discussion, there are lots of sometimes confusing information about S/4HANA. It is difficult to find out what S/4HANA really means for current and future SAP customers. Find the right answer for your company in our individual expert discussions and get the information you need to define your companies IT-strategy.

Goals. Expectations. Lessons.

Your individual workshop program.
  • What is S/4HANA?
  • What does it mean for your company?
  • What innovations does S/4HANA really have, what significance do they have for your company, processes and IT?
  • What is the best way to implement S/4HANA
  • On Premise or Cloud – which model fits your strategy?
  • How are S/4HANA projects planned and implemented successfully?

Your workshop details.

Get more information about your workshop and register now for free.

Date

We will contact you directly to find the most suitable date for your workshop day.

Place

We are happy to conduct the workshop on your premises or in our training rooms.

Time

Please contact us for your individual workshop offer.

Lager-Management – Time-to-Value Solutions

Fast Solution „Distributionslager“

  • Organisationsstruktur (ERP): 1 Werk, 2 Lagerorte
  • Organisationsstruktur (EWM): Eingangs-/Ausgangs-Bereitstellung, 4 Lagerbereiche – Allgemein, Regal, Schüttgut und Kommissionierung
  • Die Fast Solution beinhaltet keine Integration von Automatisierungstechnik
  • Basierend auf 1 Lager

Leistungsumfang im Detail:

  • Direkter Einlagerungsablauf
  • Automatischer Verpackungsvorgang
  • Manuelles Verpacken
  • Kundenretouren
  • ABC-Klassifikation (Fiori-App)
  • Ad-hoc-Bewegungen
  • Verschrottung
  • Inventur
  • Geplanter Nachschub
  • Automatischer Nachschub
  • Vollpaletten-Kommissionierung
  • Case Picking (Pick by cart – Fiori app)
  • Verladen
  • Wellen-Management
  • Terminplanung für Verladeplatz
  • Versand-Cockpit
  • Verpacken im Warenausgang – Fiori App
  • Lieferanten-Retouren
  • Opportunistisches Cross-Docking
  • Vereinfachtes Menü basierend auf UI5 – RF-Standardtransaktionen
  • Das Westernacher UI5-Add-On ist enthalten

Lager-Management – Time-to-Value Solutions

Fast Solution – „Fertigungs-Lager”

  • Organisationsstruktur (ERP): 1 Werk, 3 Lagerorte
  • Organisationsstruktur (EWM): Eingangs-, Ausgangs- und Produktionsbereitstellung, 4 Lagerbereiche – Allgemein, Regal-, Schüttgut- und Produktionsversorgungsbereich
  • Die Fast Solution beinhaltet keine Integration von Automatisierungstechnik
  • Basierend auf 1 Lager

Leistungsumfang im Detail:

  • Direkter Einlagerungsablauf
  • Automatischer Verpackungsprozess
  • Manuelles Verpacken
  • Wareneingang mit Qualitätskontrolle
  • Wareneingang aus der Produktion
  • Ad-hoc-Bewegungen
  • Verschrottung
  • Inventur
  • Geplanter Nachschub
  • Automatischer Nachschub
  • Single-Order-Staging
  • Cross-Order-Staging
  • Verbrauch
  • Produktionsretouren
  • Vollpaletten-Kommissionierung
  • Verladen
  • Lieferanten-Retouren
  • Vereinfachtes Menü basierend auf UI5 – RF-Standardtransaktionen
  • Das Westernacher UI5-Add-On ist enthalten

Warehouse Management

Drohne für die Inventur. Vollständig in EWM integriert.

Heutzutage sind Lager weltweit rund um die Uhr in Betrieb, so dass die Inventur ein wesentliches Element für die pünktliche Lieferung und die Einhaltung von Auditvorschriften ist. Unabhängig davon, welche Methoden verwendet werden oder welche Verpflichtungen erfüllt werden müssen, wird die Bestandszählung bei herkömmlichen Hochregallagern immer teuer und zeitaufwendig sein.

Die Inventur-Drohne von Westernacher senkt diese Kosten massiv.

Wie führt eine Drohne eine Inventurzählung durch? In EWM werden die zu zählenden Lagerplätze ausgewählt. Alle erforderlichen Daten werden über Funk an die Drohne gesendet, wodurch sie automatisch zum ersten Platz geführt wird. Mit ihrer hochauflösenden Kamera scannt die Drohne alle erforderlichen Informationen (Behältercode, HU-Code,  usw.). Über ein Bildverarbeitungssystem werden die benötigten Informationen extrahiert und in Ihrem EWM-System aktualisiert.

Diese Vorteile bietet die Westernacher Inventur-Drohne:

Kostenvorteil:

Die Drohne senkt sowohl den Zeit- als auch den Kosten­aufwand massiv, indem sie manuelle Arbeit bzw. Nutzung der Auto­mati­sierungs­technik deutlich reduziert.

Schnell und effizient:

Der Prozess vom Auslösen des Audits bis zur Aktu­ali­sierung der Informationen zurück im System ist in weniger als einer Minute abgeschlossen.

Autonom:

Mit intel­ligenten Sensoren navigiert die Drohne selbstständig und sicher durch das Lager.

Unabhängig:

Es besteht keine Not­wendigkeit, die regulären Lagerprozesse zu unter­brechen.
Warehouse Management

Heben Sie Ihr Lager auf die nächste Stufe – Connected Forklift.

Die Connected Forklift-Lösung auf Basis von SAP verbindet alle beweglichen Objekte innerhalb eines Lagers (z.B. Gabelstapler oder Handwagen), um durch die Integration von SAP IoT und SAP EWM einen holistischen Überblick über aktuelle und zurückliegende Vorgänge zu erhalten. Der Kern der Lösung besteht darin, Positionsdaten innerhalb des Geschäfts­kontextes aus dem WMS-System zu nutzen, um die Prozessstabilität, Transparenz und Automatisierung zu erhöhen.

Download PDF “Connected Forklift on SAP”.

Westernacher One pager: Streamline your supply chain with Connected Forklift on SAP

Nutzen der Connected Forklift-Lösung für Ihr Unternehmen

Steigerung der Effizienz

Automatische Überwachung und Bestätigung erledigter Aufgaben durch Geofencing und sofortige Reaktion auf Fehler.

Höhere Prozessstabilität

Erhöhte Transparenz und die Möglichkeit, Fehler und Ineffizienzen kontinuierlich zu identifizieren und zu beheben.

Verbesserte Prozessqualität

Buchungs- oder Bearbeitungsfehler werden aufgrund der Echtzeit-Verfolgung von Gabelstaplern und Waren sofort erkannt, dies führt zu einer geringeren Fehlerquote.

Wichtigste Funktionen der Connected Forklift-Lösung

Echtzeit-Positions­überwachung und Geofencing

Positionsverfolgung von Gabelstaplern im Innen- und Außenbereich und deren Integration in die Prozesse durch Geofencing.

Echtzeit-Sichtbarkeit und Konformität

Management- und Betriebs-Dashboards überwachen alle verbundenen Prozesse und Vorfälle und gewährleisten jederzeit die Einhaltung aller betrieblichen Vorschriften.

Tiefe Integration in SAP EWM und WM

Integration in den End-to-End-Prozess durch z.B. das Auslösen von Buchungsvorgängen im EWM beim Erreichen eines bestimmten Bereichs, Alarmierung bei Verletzung von Lagertätigkeiten, etc.

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.