Warehouse Management mit SAP EWM.

Lagerverwaltung der nächsten Generation.
Die Zukunft kommt: Roboter, Drohnen, vernetzte Gabelstapler usw. werden einen Großteil der Intralogistik und Auftragsabwicklung übernehmen. Wir beraten Sie, wie Sie Ihr Investment in SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) optimal nutzen. Unabhängig davon, ob Ihr Lager manuell oder automatisiert, groß oder klein ist – mit innovativen Lösungen, die Produktivität, Effizienz und Wertschöpfung in Ihrem Lager steigern. Mit unserer Expertise aus 30 Jahren in der Implementierung von SAP-Lagerlösungen sind Sie dafür bei uns genau richtig.

Was ist SAP EWM?

SAP Extended Warehouse Management (SAP EWM) sorgt dafür, dass Supply Chain-Netzwerke auf Veränderungen reagieren und die erforderliche Flexibilität bieten können. Hierfür müssen die Abläufe im Lager nahtlos in die gesamte Lieferkette integriert werden. Nur so können Störungen sofort erkannt und behoben werden, und die Transparenz hinsichtlich Planung und Betrieb wird gewährleistet.
Die Sicherung des reibungslosen Betriebs hängt von einer transparenten und genauen Bestandsführung ab – und einem sinnvollen und flexiblen Ressourcenmanagement. Zur Steigerung der Produktivität müssen manuelle Abläufe automatisiert und optimiert werden – vom Wareneingang über die Lagerung bis zum Verpacken und Versenden. Gleichzeitig müssen Personal und Infrastruktur bestmöglich genutzt werden, indem u.a. die Lageraufgaben unter Berücksichtigung der Raum- und Ausrüstungsnutzung optimal geplant werden. SAP EWM hilft Ihnen, diese Ziele zu erreichen.

SAP EWM auf einen Blick. Leistungsfähigkeit neu definiert.

SAP EWM Lager-Management. Westernacher Consulting.

Was sind die Features von SAP EWM?

  • Rücksendungsprozesse
  • Anlagennutzung 
  • Sichtbarkeit & Transparenz
  • Umlagerungen
  • Produktionsversorgung
  • Lagerautomatisierung 
  • Cross-Docking 
  • Yard-Management
  • Kontrakt-Logistik

Westernacher Consulting – Vorreiter für SAP EWM.

1. SAP EWM Implementierung überhaupt als Partner der SAP
1. SAP EWM dezentral weltweit
1. SAP EWM in China
1. SAP EWM auf HANA
1. SAP EWM-MFS in Asien
1. SAP EWM mit mobilen Robotern weltweit
Kundenreferenzen

SAP EWM Highlights.

Mit SAP EWM und SAP TM die Hauszustellung von Lebensmitteln steuern. In nur 6 Monaten.

Einzelhandel der nächsten Generation bei Elkjøp.

SAP S/4HANA Decentral EWM – Einführung bei PPG.

Globaler Template-Rollout für 3M mit Westernacher Consulting.

Whitepaper

Innovation trifft Inspiration.

Ein Tag im Industrie 4.0-Lager.

Wie Sie von einer vernetzten Supply Chain mit SAP TM und SAP EWM profitieren.

Durchgehende Bestands- transparenz im Einzelhandel.

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Lager der Zukunft.

Als führendes Beratungsunternehmen mit weitreichender Erfahrung und dediziertem Fachwissen bei der Implementierung von SAP-Software kennen wir sowohl die Anforderungen und Auswirkungen von Änderungen und Optimierungen der Geschäftsprozesse als auch die technologische Perspektive. Daher haben wir einen Ansatz entwickelt, der Unternehmen hilft, Zeit zu sparen, Benutzer einzubeziehen und proaktiv zu handeln. Mittels einer klaren Roadmap und einer Reihe von maßgeschneiderten Paketen führen wir Unternehmen durch den EWM Transformationsprozess.
1
Inspiration
Day
Die Möglichkeit für Führungskräfte und Spezialisten Ihres Unternehmens, an einem anregenden, interaktiven und praxisnahen Workshop teilzunehmen.
2
Warehouse Health Check
Der „Warehouse Health Check“ bietet eine Bewertung Ihrer aktuellen Lagerlösung und Ihrer Geschäftsprozesse.
  • Überprüfung Ihrer aktuellen Probleme, Systemeinschränkungen, Lager-Metriken und KPIs 
  • Vor-Ort-Analyse Ihres Lagerbetriebs 
  • Vorschläge für Optimierungspotentiale
  • Überblick über mögliche Kostensenkungen
  • Identifizierung von notwendigen Maßnahmen und Voraussetzungen für eine optimale EWM-Implementierung
  • Abschätzung des potenziellen ROI zur Unterstützung des Business Case
3
Proof of
Concept
Gemeinsam mit Ihnen und Ihrer IT unterstützen wir Ihr erfolgreiches SAP EWM-Projekt von der Planung bis zu den vorbereitenden Schritten im SAP EWM, der Konvertierung von kundenspezifischem Code, der Einführung neuer Prozesse und Transaktionen und das Aufzeigen der entscheidenden Bereiche für mehr Effizienz und Produktivität.
Schneller zum Ziel – mit Westernacher.

Time-to-Value-Lösungen für Ihr Lager.

Time-to-Value-Lösungen bieten einen klar definierten Nutzen, der Ihnen die Chance bietet, schnell erfolgreich zu sein. Time-to-Value-Lösungen sind der direkte Zugang zu Innovationen – ohne Umwege.
Fast Solution
„Distributionslager“
Wir implementieren die Fast Solution „Distributionslager“ in 12 Wochen vom ersten Projektstart bis zum erfolgreichen Go-Live und Hypercare. Neben den SAP-Standardfunktionalitäten für Inbound-, Outbound- und interne Prozesse stehen Kundenretouren, ABC-Klassifizierung, Case Picking und Kommissionierwellen sowie Verpackungs- und Versandprozesse im Mittelpunkt der Lösung.
Fast Solution
„Fertigungs-Lager“
Die Fast Solution „Fertigungs-Lager“ wird in 12 Wochen vom ersten Projektstart bis zum erfolgreichen Go-Live und Hypercare implementiert. Neben den SAP-Standardfunktionalitäten für Inbound-, Outbound- und interne Prozesse werden Einzel- und Cross-Order-Staging, Verbrauch, Produktionsretouren und Verladung in den Vordergrund gestellt.

Instant Innovation Tools.

Lösungen wie SAP S/4HANA, SAP TM oder SAP EWM bieten umfangreiche Funktionalitäten für die verschiedensten Geschäftsprozesse. Wenn Sie etwas Spezielles benötigen, das SAP im Standard nicht bereitstellt, sind unsere Instant Innovation Tools genau die richtige Wahl.

We scan | UI5 EWM Add-On. Funktionen erweitern, Mehrwerte schaffen.

Innovation ist für uns mehr als die tägliche Arbeit – wir liefern. Auf Basis unserer umfangreichen Erfahrung mit SAP EWM haben wir eine Reihe von Tools und innovativen Lösungen entwickelt, von denen unsere Kunden profitieren. Unsere We scan | UI5 EWM-Anwendung nutzt die gesamte von SAP bereitgestellte RF-Funktionalität mit einem UI5-Look and Feel.

Drohne für die Inventur – vollständig in SAP EWM integriert.

Sparen Sie bei der Inventur Zeit und Geld. Werfen Sie einen Blick auf unsere vollständig in EWM integrierte Drohne.

Optimieren und vereinfachen Sie Ihre Lagerprozesse.

EWM Insights auf Basis der SAP Analytics Cloud ermöglicht Ihnen die einfache Überwachung Ihrer Lagerprozesse. Mit unserem Dashboard können Sie in Echtzeit die Leistung Ihres Lagers anhand von über 40 KPIs sehen, die für Ihren Betrieb entscheidend sind.

Gewinnen Sie bessere Einblicke in Ihre Lagerabläufe.

Steuern Sie Ihr Unternehmen zentral über Regionen und Lagerhäuser auf der ganzen Welt – mit EWM Insights auf Basis der SAP Data Warehouse Cloud. Durch die Integration mit SAP EWM, SAP WM und weiteren Lagerverwaltungssystem bietet EWM Insights von Westernacher erheblichen Mehrwert und Vorteile, wenn das Ziel die globale Bestands- und Lagerbetriebstransparenz ist.

Automatisierung und Transparenz mit Connected Forklift.

Mit Connected Forklift bekommen Sie Transparenz über Gabelstaplerbewegungen, Auslastung und Effizienz. Sie erreichen einen spürbar höheren Automatisierungsgrad auf Basis automatisierter Buchungen durch Geofencing. Wenn Sie z.B. eine Palette zum Ladebereich transportieren, wird diese Buchung automatisch durchgeführt, sobald der Gabelstapler in die Zone einfährt (Abgleich von Position mit der Lagerzone), wodurch ein manuelles Scannen dieser Palette überflüssig wird.

Verbinden Sie Ihre Transport-partner mit eXpress.

Um aus SAP EWM, SAP ERP oder SAP TM Pakete oder Paletten zu versenden, benötigt man zunächst eine Vereinbarung mit dem jeweiligen KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- und Paketdienste). Diesen Carriern müssen Paketdaten übermittelt werden, um das Label zu erhalten, das auf das Paket aufgebracht wird. Da die Schnittstellen zu den Carriern nicht standardisiert sind, wird eine Software benötigt, die die Kommunikation mit den Carriern abwickelt. Westernacher hat mit eXpress eine Lösung entwickelt, die die komplette Versandabwicklung aus Ihrem SAP-System heraus ermöglicht.

SAP EWM – Installationsvarianten.

SAP Extended Warehouse Management und die Lagerfunktionalität in SAP S/4HANA entwickeln sich ständig weiter – und wir stellen gemeinsam mit Ihnen sicher, dass Sie die beste Variante für Ihr Unternehmen wählen.
S/4 Stock Room Management
S/4 Embedded EWM
S/4 Decentralized EWM
On-Premise S/4
Decentralized EWM Cloud
S/4 Cloud Warehouse Management
1
S/4HANA On-Premise:
Embedded EWM
2
S/4HANA oder ECC On-Premise:
Decentral SAP EWM
3
S/4HANA Cloud:
Decentral SAP EWM
4
S/4HANA Cloud:
Warehouse Management

Die Inbetriebnahme ist nicht das Ende.

Wir sehen unsere Kunden als langfristige Partner. Sobald Ihr SAP EWM-System einsatzbereit ist, übernimmt unser Support-Team die Betreuung.

SAP EWM ist in Ihrem Unternehmen bereits im Einsatz, Sie sehen aber keine Vorteile? Mit den Westernacher Continuous Improvement Services steigern Sie den Nutzwert Ihres Lagers beträchtlich.

Kontinuierliche Verbesserung.

One-Stop-Shop für die Modernisierung Ihres Lagers.

Wollen Sie sicherstellen, dass Ihr Lager immer zu den Kunden- und Marktanforderungen passt? Als Generalunternehmer und in Zusammenarbeit mit Miebach bieten wir Ihnen einschließlich Hardware alles, was Sie für die Modernisierung Ihres Lagers benötigen. Machen Sie Ihr Lager jetzt zukunftssicher und schützen Sie Ihre Investitionen.
Mehr Informationen zum Angebot bekommen Sie hier – oder auch gerne persönlich von einem unserer Experten. Kontaktieren Sie uns noch heute.

SAP EWM Insights.

Weiterkommen.

Lager-Management – Time-to-Value Solutions

Fast Solution „Distributionslager“

  • Organisationsstruktur (ERP): 1 Werk, 2 Lagerorte
  • Organisationsstruktur (EWM): Eingangs-/Ausgangs-Bereitstellung, 4 Lagerbereiche – Allgemein, Regal, Schüttgut und Kommissionierung
  • Die Fast Solution beinhaltet keine Integration von Automatisierungstechnik
  • Basierend auf 1 Lager

Leistungsumfang im Detail:

  • Direkter Einlagerungsablauf
  • Automatischer Verpackungsvorgang
  • Manuelles Verpacken
  • Kundenretouren
  • ABC-Klassifikation (Fiori-App)
  • Ad-hoc-Bewegungen
  • Verschrottung
  • Inventur
  • Geplanter Nachschub
  • Automatischer Nachschub
  • Vollpaletten-Kommissionierung
  • Case Picking (Pick by cart – Fiori app)
  • Verladen
  • Wellen-Management
  • Terminplanung für Verladeplatz
  • Versand-Cockpit
  • Verpacken im Warenausgang – Fiori App
  • Lieferanten-Retouren
  • Opportunistisches Cross-Docking
  • Vereinfachtes Menü basierend auf UI5 – RF-Standardtransaktionen
  • Das Westernacher UI5-Add-On ist enthalten

Lager-Management – Time-to-Value Solutions

Fast Solution – „Fertigungs-Lager”

  • Organisationsstruktur (ERP): 1 Werk, 3 Lagerorte
  • Organisationsstruktur (EWM): Eingangs-, Ausgangs- und Produktionsbereitstellung, 4 Lagerbereiche – Allgemein, Regal-, Schüttgut- und Produktionsversorgungsbereich
  • Die Fast Solution beinhaltet keine Integration von Automatisierungstechnik
  • Basierend auf 1 Lager

Leistungsumfang im Detail:

  • Direkter Einlagerungsablauf
  • Automatischer Verpackungsprozess
  • Manuelles Verpacken
  • Wareneingang mit Qualitätskontrolle
  • Wareneingang aus der Produktion
  • Ad-hoc-Bewegungen
  • Verschrottung
  • Inventur
  • Geplanter Nachschub
  • Automatischer Nachschub
  • Single-Order-Staging
  • Cross-Order-Staging
  • Verbrauch
  • Produktionsretouren
  • Vollpaletten-Kommissionierung
  • Verladen
  • Lieferanten-Retouren
  • Vereinfachtes Menü basierend auf UI5 – RF-Standardtransaktionen
  • Das Westernacher UI5-Add-On ist enthalten

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.

S/4HANA ERP & Finanzwesen

Basic Workshop.

Erfinden Sie sich neu. Erfahren Sie, was mit S/4HANA möglich ist.

Dieser Workshop richtet sich an Entscheidungsträger, die sich einen ersten fundierten Überblick über grundlegende Innovationen, Funktionen und Technologie von SAP S/4HANA verschaffen möchten.

SAP S/4HANA wird derzeit intensiv diskutiert. Welchen Einfluss kann S/4HANA auf Ihr Unternehmen haben? Welche Vorteile bietet es? Welche Funktionen? In unseren individuellen Expertengesprächen geben wir Ihnen die Antworten. Nutzen Sie den Workshop, um genau die Informationen zu bekommen, die Sie für die Definition der IT-Strategie Ihres Unternehmens benötigen.

Ziele. Erwartungen. Lektionen.

Ihr Workshop im Detail.

  • Was ist S/4HANA?
  • Welchen Einfluss hat S/4HANA auf Ihr Unternehmen?
  • Welche Innovationen bietet S/4HANA? Welche Auswirkungen können diese auf Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse und Ihre IT haben?
  • Wie lässt sich S/4HANA am besten implementieren?
  • On Premise oder Cloud – welches Modell passt zu Ihrer Strategie?
  • Wie werden S/4HANA-Projekte geplant und durchgeführt?