Mit SAP Signavio Process Manager die Unternehmensleistung skalierbar steigern.

Blogserie – SAP Business Process Intelligence

Westernacher favicon

Veröffentlicht am 14. Dezember 2021 – Johannes Strasser, Solutions Consultant SAP S/4HANA Finance & Business Process Intelligence bei Westernacher

Wie bereits zu Beginn dieser Blogserie vorgestellt, können Unternehmen auf den SAP Signavio Process Manager zurückgreifen, um ihre Geschäftsprozesse komplett neu zu gestalten. Dieses Tool hilft dabei, schnell auf unvorhersehbare geschäftliche und regulatorische Veränderungen zu reagieren, das Prozessrepository des Unternehmens kollaborativ zu skalieren sowie Geschäftsprozesse zu simulieren, um alternative Geschäftsszenarien zu definieren. Schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit für einen tiefen Einblick in SAP Signavio Process Manager und wie Unternehmen die Macht der Prozesse nutzen können, um in der neuen Normalität und darüber hinaus erfolgreich zu sein.

Was ist der SAP Process Manager?

Der SAP Signavio Process Manager ist eine intuitive Business Process Management (BPM)-Lösung für die erweiterte Prozessmodellierung, mit der Unternehmen ihre Geschäftsprozesse in großem Umfang modellieren, analysieren, simulieren und optimieren können. Mit dieser Lösung erhalten Unternehmen die Möglichkeit, die Geschäftsprozesse zu erstellen und zu überwachen, die der Arbeitsweise ihres Unternehmens zugrunde liegen. Von der Finanz- und Personalabteilung bis hin zu Fertigung und Vertrieb profitieren Unternehmen von den Möglichkeiten der Effizienz und Effektivität, die sich aus einer einzigen kohärenten Geschäftsprozesslandschaft ergeben, die IT-Systemgrenzen überschreitet. Dadurch werden die Prozesse innerhalb der gesamten Organisation zugänglich. Dies unterstützt die unternehmensweite Transparenz und ermöglicht die Prozess- und Entscheidungsmodellierung für jeden im Unternehmen. Der SAP Signavio Process Manager ermöglicht es dem Unternehmen, die Geschäftsprozesse so zu verknüpfen, damit die Customer Journey verbessert und das Kundenerlebnis gesteigert wird. Und eine verbesserte Customer Experience ist nur ein Vorteil dieser leistungsstarken Lösung und stellt nur die Spitze des Eisbergs dar.

Was sind die Vorteile des SAP Process Manager?

SAP Signavio Process Manager bietet zahlreiche Vorteile und Möglichkeiten für Unternehmen. Er ermöglicht es Unternehmen, detaillierte Einblicke in alle Geschäftsbereiche zu erhalten, die Produktivität zu steigern und Kosten zu senken, Prozesse besser mit der Gesamtstrategie zu verbinden, einen strategischen Geschäftsplan in großem Umfang umzusetzen und schnell auf regulatorische Änderungen zu reagieren. All diese nützlichen Fähigkeiten machen ein Unternehmen nachhaltiger.

Die Lösung bietet eine effektive Möglichkeit zur Verbesserung der betrieblichen Aktivitäten durch vereinfachte Modellerstellung. Geschäftsprozesse können leicht erstellt, neue Aktivitäten hinzugefügt, bearbeitet und dann vor der Veröffentlichung des Prozessmodells überprüft werden. Unternehmen behalten die Kontrolle und verbessern den Prozess-Output mit ganzheitlichen Bearbeitungsfunktionen, unabhängig davon, wie viele Tausende von Prozessen sie haben.

Gemeinsamer Input und Feedback erhöhen den Standard der Arbeitsweise der Organisation. Führungskräfte können ihr Fachwissen weitergeben und erhalten die Unterstützung, die sie benötigen. Wie das genau aussieht? Ganz einfach. Die beteiligten Personen können Kommentare zu Aufgabenmeldungen hinzufügen und in Echtzeit auf Kollegen aus anderen Abteilungen und Standorten reagieren. Sie können außerdem um Feedback bitten und Gespräche führen, die zu schnelleren und besseren Ergebnissen führen. Auf diese Weise können Unternehmen an der Spitze ihres Spiels bleiben, indem sie Silos abschaffen und stattdessen die Leistung steigern.

Um sich auf alternative Geschäftsszenarien vorzubereiten, können Unternehmen ihre Prozesse mit dem SAP Signavio Process Manager simulieren. Dabei wird eine Was-wäre-wenn-Umgebung geschaffen, um den potenziellen ROI von Veränderungen zu quantifizieren und vorherzusagen. Führungskräfte können sich mit den Aufgaben beschäftigen, die für sie am wichtigsten sind, indem sie die Prozesssimulation durch das Einstellen und Überwachen von Fallszenarien in Gang setzen. Auf diese Weise können Unternehmen verborgene Möglichkeiten aufdecken und die besten Alternativen für komplexe Projekte finden.

Zusammengefasst.

SAP Signavio Process Manager ist eine cloudbasierte Softwarelösung, die Unternehmen bei der Dokumentation, Modellierung und Simulation ihrer Geschäftsprozesse unterstützt. Unternehmen können mit diesem Tool einen besseren Einblick in Ineffizienzen gewinnen und ihre Leistung in großem Umfang steigern. Den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen ist einer der größten Vorteile von SAP Signavio Process Manager – die Fähigkeit, die Kundenerfahrung durch die Verbindung von Geschäftsprozessen zu einer verbesserten Customer Journey zu steigern. Die Unterstützung der unternehmensweiten Prozesstransparenz sowie die Möglichkeit, Prozess- und Entscheidungsmodellierung für alle zu ermöglichen, erhöhen definitiv die kontinuierliche Prozess-Exzellenz durchgängig. Nicht konforme Prozesse können identifiziert und dann bedarfsorientiert korrigiert werden. Das Tool erleichtert außerdem die Bearbeitung und Zusammenarbeit, da Prozessmodelle schnell ausgetauscht werden können. Unternehmen können ihre geschäftlichen und technischen Anforderungen aufeinander abstimmen und Prozesse und Entscheidungen über eine einzige Plattform verwalten.

In unserem nächsten Beitrag werden wir den SAP Signavio Journey Modeler genauer unter die Lupe nehmen. Bleiben Sie dran.

Artikel teilen.

Verwandte Inhalte

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.