Oetiker transformiert IT-Landschaft mit SAP BW.

Westernacher favicon
Kunde
Oetiker-Gruppe
Branche
Automobil- und Industrie-komponenten
Schlüsselkompetenz
SAP BW on HANA
Go-live
11/2018
Land
Schweiz
Die Oetiker-Gruppe mit Sitz in der Schweiz ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Verbindungslösungen für die Fahrzeugindustrie und hochwertigen Anwendungen im Industriebereich. Im Rahmen einer neuen Strategie zur Reform seiner IT-Infrastruktur wechselte Oetiker mit Hilfe seines Innovations- und Implementierungspartners Westernacher Consulting zu einem neuen Data Warehouse: SAP BW auf HANA. Damit erhöhte Oetiker die Datengenauigkeit, verkürzte die gesamte Planungsperiode und verbesserte die Entscheidungsfähigkeit des Managements.
Die Weichen für Innovationen stellen.
Die Oetiker-Gruppe gibt ihren Kunden die Gewissheit, dass ihre funktionskritischen Komponenten zuverlässig verbunden sind. Das Unternehmen ist weltweit führend bei hochwertigen Verbindungslösungen für die Fahrzeugindustrie und für hochwertige Anwendungen in industriellen Segmenten und produziert jährlich über zwei Milliarden Klemmen, Ringe, Laschen und Quick Connectoren. Oetiker ist mit seinen Produkten in 29 Ländern präsent. Sie finden sich weltweit in praktisch allen wichtigen OEM-Fahrzeugen.
0 %

Reduzierung der Planungszeit

0

Länder

1900

Gegründet in

Mit der Einführung des Business Intelligence (BI)-Programms im Juli 2016 beabsichtigte das Unternehmen, sein technologisch veraltetes Data Warehouse zu ersetzen. Dieser Schritt passte auch gut in die Strategie 2030 des Unternehmens, den Schwerpunkt von Produkten auf Anwendungen zu verlagern. Seit Juli 2016 arbeitet Westernacher Consulting mit Oetiker zusammen, um das Vertriebsberichtswesen und das Vertriebsbudgetierungssystem zu verbessern.
Auf dem Weg zu einer besseren Planung: eine vollständig integrierte SAP BW auf SAP HANA Basis.
Um den Planungsprozess zu beschleunigen und die Datengenauigkeit zu erhöhen, ist Oetiker zu einer vollständig integrierten SAP BW auf HANA-Basis übergegangen. Westernacher Consulting unterstützte Oetiker bei jedem Schritt des Transformationsprozesses.

In der ersten Phase des Projekts migrierte Westernacher Consulting die bestehenden Funktionalitäten in ein neues SAP BW auf SAP HANA, das den vollen Zugriff auf die Verkaufstransaktionsdaten von Oetiker sowie auf Stammdaten aus SAP ERP, CRM und anderen Legacy-Systemen ermöglicht. Das neue System verfügt über ein Push-Prinzip der Standardberichtsverteilung, sodass die Berichte häufig an die Benutzer versendet werden können. Darüber hinaus können die Benutzer von einer erhöhten Flexibilität profitieren. Es besteht nun auch die Möglichkeit des Ad-hoc-Reportings und der Überwachung der Datenqualität, wodurch die Qualität der Stammdatenabbildung in Quellsystemen gemessen werden kann.

Die Verkaufsbudgetierung stand für Oetiker in der nächsten Phase im Vordergrund, um weiter auf eine voll integrierte SAP BW auf HANA hinzuarbeiten. Dabei handelt es sich um Werkzeuge für den Planungsadministrator zur Vorbereitung der Anwendung und der Daten zu Beginn des Planungsprozesses. Danach können die Planer und später die Genehmigenden die Prognose und Budgetierung durchführen. Ein Planungsadministrator wird anschließend die genehmigten Zahlen in das automatisierte tägliche Ist-Reporting einfließen lassen.

Ich schätze den Wert von Daten und propagiere daher BI als ein leistungsfähiges Werkzeug zur Analyse der Informationen von Oetiker.
Carla Crosby, Globaler BI-Schlüsselanwender/Analytikexpertin, Oetiker Group
Effektivere Entscheidungsfindung.
Mit der neuen Oetiker Sales Budgeting Application auf Basis der SAP BW integrierten Planung konnte der gesamte Planungszeitraum von 2-3 Monaten auf nur 2-3 Wochen verkürzt werden. Zudem können die Planungsfunktionen im Gegensatz zu früher, als manuelle Eingriffe erforderlich waren, nun automatisch arbeiten. Das neue System ermöglicht Oetiker einen tieferen Einblick in seine Prozesse zu gewinnen und steht nun an der Schwelle zu einer globalen Analyseanwendung, die die Entscheidungsfähigkeit des Managements deutlich stärken wird.
BI wird mit Datenbanken, Reporting-Analytik und Planungstools kombiniert, die dazu dienen, genaue und umfassende Informationen für entsprechende Maßnahmen zu liefern. “Ich schätze den Wert von Daten und propagiere daher BI als leistungsstarkes Werkzeug zur Analyse der Informationen von Oetiker”, sagt Carla Crosby, Key User/Analytics-Expertin von Oetiker bei Global BI, und fügt hinzu, dass sie es kaum erwarten kann, dass Anwender die Möglichkeiten von BI voll ausschöpfen können und dass es sie begeistert, wie sehr es bei der effektiven Entscheidungsfindung helfen kann.
Ich liebe es, wenn ich den “Glühbirnenmoment” sehe, den ein Anwender hat, wenn er die Möglichkeiten der BI voll und ganz versteht und weiß, wie sie ihm bei der effektiven Entscheidungsfindung helfen kann.
Carla Crosby, Globaler BI-Schlüsselanwender/Analytikexpertin, Oetiker Group
Erst am Anfang – wie die Innovation weiter geht.
Am 10. April 2017 ging das Oetiker Vertriebsberichtswesen auf Basis von SAP BW auf HANA live. Am 18. September 2017 ging die neue, auf SAP BW IP basierende Anwendung für die Verkaufsbudgetierung live. Am 10. September 2018 ging das zweite Release der Verkaufsbudgetierungsapplikation, das zusätzliche Funktionalitäten bietet, live. Nach dem Go-Live überwacht das AMS-Team von Westernacher Consulting die täglichen Ladeprozesse.

Als nächstes steht für Oetiker in diesem Jahr das Hochfahren des neuen BW-Systems im Hinblick auf Funktionserweiterung, Leistungsoptimierung und Integration von HANA-Technologien zusammen auf der Agenda. Zudem wird die Anwendung für die Verkaufsbudgetierung um neue Funktionen, wie z.B. die Saisonplanung, erweitert. Darüber hinaus hat Oetiker begonnen, sich mit Einführung von IBP und IoT auseinanderzusetzen und welche spannenden Innovationen sie ermöglichen. Westernacher Consulting freut sich darauf, seine Expertise in solchen Bereichen mit Oetiker zu teilen. Ob im Rahmen eines Inspiration Days oder verschiedener  Workshops beim Schweizer Unternehmen.

Bildrechte: © Oetiker Group

Story teilen

Weiterkommen.

Get in touch with our experts.
Stay informed.

Subscribe to our newsletter and stay informed about our latest insights.

Use of cookies

Westernacher uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our cookie notice for more information on the cookies we use and how to delete or block them.

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.