Sicherheit an erster Stelle mit dem Connected Worker und SAP IoT.

Westernacher favicon

Business Partner

SAP SE

Branche

Chemicals

Schlüsselkompetenz

SAP IoT

Jahr

2020

Land

Schweiz

Als unser Kunde, ein Chemieunternehmen, uns bat, das Sicherheitsniveau seiner Mitarbeiter zu überprüfen und zu verbessern, wussten unsere Experten sofort, was benötigt wird: zuverlässige Echtzeitdaten, die die Mitarbeiter proaktiv schützen, indem sie die ersten Anzeichen einer drohenden Gefahr erkennen. Durch die Nutzung der innovativen Technologie des Internet of Things (IoT) von SAP hat Westernacher Consulting eine Plattform geschaffen, die ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit und Compliance gewährleistet.

Connected Worker with SAP IoT and Westernacher Consulting
Eine neue Plattform für den Schutz.

Angesichts mehrerer Vorfälle, die sich bei Arbeitern in Anlagen und während regelmäßiger Wartungsarbeiten in abgelegenen Firmenbereichen ereignet hatten, wollte sich unser Kunde auf die Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit seiner Arbeiter konzentrieren. Als Westernacher diese Vorfälle untersuchte, stellten wir fest, dass sie in den meisten Fällen entweder zu spät erkannt oder durch Zufall entdeckt wurden.

Westernacher wusste, woran es mangelte: eine detaillierte und individuelle Verfolgung der Gasbelastung in Echtzeit und eine zuverlässige Bewegungserkennung für die Mitarbeiter. Die fortschrittliche Technologie und die IT-Infrastruktur waren vorhanden, um die Sicherheit der Mitarbeiter und die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten, während gleichzeitig die etablierten Geschäftsprozesse und -verfahren eingehalten wurden. Es wurde eine neue Plattform benötigt, die sich auf diese Maßnahmen stützt und den Arbeitnehmern einen noch nie dagewesenen innovativen Schutz bietet.

Westernacher nutzte die Spitzentechnologie von SAP IoT, die physische Objekte mit Sensoren, Verarbeitungsfunktionen, Software und anderen Technologien ausstattet, um Daten mit Geräten und Systemen über das Internet und andere Kommunikationsnetzwerke auszutauschen. 

Sicherheitsüberwachung mit smarten Devices.

Die Plattform „Connected Worker“ von Westernacher wurde im November 2020 eingeführt und nutzt SAP IoT als Grundlage für die Echtzeit-Überwachung der Arbeitssicherheit und der Einhaltung von Vorschriften.

Die wichtigsten Informationen stammen von smarten Geräten wie Gasdetektoren, intelligenten Oberteilen und intelligenten Uhren, mit denen das Vorhandensein von Giftstoffen sowie der Herzschlag und die Atmungsaktivität der Mitarbeiter ermittelt werden. Diese liefern auch Informationen darüber, ob die Mitarbeiter Sicherheitsgurte tragen. Vorfälle werden auch mit Hilfe der Positionsüberwachung lokalisiert. Wenn zum Beispiel ein Arbeiter in einem abgelegenen Bereich stürzt, meldet eine manuelle mobile App sofort den Standort.

Die Transparenz wurde auf eine ganz neue Ebene gehoben und ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter

Matthias Hollenders, Global Lead Industry 4.0 und IoT bei Westernacher

Connected Worker hat eine generische Plattform eingeführt, die es Verantwortlichen ermöglicht, alle Daten von verschiedenen Wearables in einem einzigen Dashboard zu überwachen. Es erhöht die Transparenz von Zwischenfällen und Beinahe-Zwischenfällen mit Parametern wie Warnmeldungen und Heatmaps. Ein weiterer Nutzen ist, dass sie die Sicherheitsbesprechungen im Werk verbessert, indem sie gemeldete Vorfälle mit Sprachnachrichten, Videos und Bildern in die täglichen Besprechungen einbezieht.

Die Vorteile der Connected Worker Plattform von Westernacher waren schnell spürbar – 65 Prozent weniger Unfälle. Und da sich die Mitarbeiter auf ihre Arbeit konzentrieren konnten, anstatt Angst zu haben, sich zu verletzen, stieg auch die Effizienz.

Das erfolgreiche Projekt „beweist, dass solche innovativen Lösungen in kurzer Zeit umgesetzt werden können und einen enormen Wert schaffen“, fügt Hollenders hinzu.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Vorteile einen Mehrwert darstellen:
  • Erhöhte Arbeitssicherheit durch Echtzeitüberwachung
  • Erhöhte Transparenz von Vorfällen durch Alarmierung
  • Kontinuierliche mitarbeiterzentrierte Prozessoptimierung
  • Verbesserte Betriebseffizienz mit integrierten mobilen Anwendungen
  • Erhöhte Anlagensicherheit mit Echtzeitdaten

Mit diesem bahnbrechenden Beitrag zur Arbeitssicherheit war Westernacher Consulting ein Finalist des SAP Innovation Awards 2021. Für einen vollständigen Überblick über das Projekt laden Sie bitte unser Pitchdeck für die Innovation Awards herunter und besuchen Sie die SAP-Website:

https://www.sap.com/idea-place/sap-innovation-awards/previous-years/2021-award.html

Story teilen

Weiterkommen.

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.