Kon ni chi wa – Westernacher in Japan.

Kon ni chi wa – こんにちは Westernacher in Japan.

Westernacher favicon

Veröffentlicht am 29. April 2019 – Rolf Schmidt, Managing Partner, Global Practice Director Enterprise Management & Dr. Guenter Dortmann, Managing Partner, CEO APJ, Westernacher

Betreibt Ihr Unternehmen Produktionsstätten oder Verkaufs­bü­ros in Japan? Benötigen Sie Unterstützung bei der Globalisierung Ihrer Prozesse und Systeme oder der Implementierung von SAP S/4HANA oder ECC, EWM oder TM in Japan? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie. In diesem Frühjahr erweitert Westernacher Consulting seine globale Präsenz in Asien mit einem neuen Büro in Tokio, Japan. Wir bieten Ihrem Unternehmen volle Unterstützung bei den komplexen Herausfor­derung der Digitalisierung, der Integration von Prozessen und Systemen zwischen den verschiedenen Zielmärkten Ihres Unternehmens mit global integrierten SAP-Lösungen und bieten unseren Kunden nahtlose Beratung von der Strategie über die Systementwicklung bis hin zu Betrieb und Wartung.

Internationale SAP-Roll-Outs nach Japan stehen vor sehr spezifischen Anforderungen: Die „monthly Summary Invoice“, das elektronische Zahlungs­verfahren (Zengin), das Anlagemanagement oder der Dokumentenaustausch mit japanischen Lieferanten und Kunden stellen besondere Herausforderungen dar. Auch umgekehrt sind bei SAP Roll Outs von Japan in andere Länder in Asien, Europa oder Amerika nicht nur die rechtlichen Anforderungen, sondern auch die Sprache und das gegenseitige kulturelle Verständnis eine Hürde die es für eine erfolgreiche Projektdurchführung von Anfang an zu managen gilt.

  • Wie kann ein globales Template entwickelt und an die verschiedenen lokalen Anforderungen angepasst werden?
  • Welcher Rollout-Ansatz und welche Projektmethodik unterstützt eine schnelle und effiziente Einführung?
  • Welche spezifischen technische, organisatorische, funktionale, sprachliche und kulturelle Regeln und Herausforderungen sind zu beachten?
  • Wie kann ein globales Projekt innerhalb der vorhandenen Zeitdifferenzen erfolgreich durchgeführt werden?

Bereits seit einigen Jahren hat Westernacher Kunden bei ihren Rollouts von SAP ERP-, SAP S/4HANA und SAP EWM oder TM-Lösungen in Japan unterstützt und kennt die Besonderheiten des japanischen Marktes sowie die Implementierungsspezifika.

Westernacher Consulting – Ihr Partner in Japan

Westernacher Consulting Japan bietet zuverlässige und qualitativ hochwertige Erfahrung bei der Implementierungen von SAP S/4HANA, ECC, EWM oder TM in Japan, Asien, Europa oder Amerika. Wenn es sich um einen Rollout nach Japan oder von Japan an Standorte in Europa, Asien und den USA handelt, ist Westernacher Consulting die beste Wahl. Mit unserem Büro in Tokio unterstützen wir Ihre Projekte mit lokalen und internationalen, japanisch sprechenden Beratern, um den kulturellen und sprachlichen Ansatz in Ihrem Hauptsitz und im Ausland in Einklang zu bringen und gleichzeitig eine wirtschaftliche Lösung zu bieten. Profitieren Sie von unseren Experten und Ansprechpartnern sowohl im Land Ihres Hauptsitzes als auch in Ihrem Zielmarkt!

Lassen Sie sich Ihr individuelles Beratungsangebot erstellen. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Artikel teilen

Verwandte Inhalte

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.

Use of cookies

Westernacher uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our cookie notice for more information on the cookies we use and how to delete or block them.

Kontaktieren Sie unsere Experten.
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets informiert.